Dienstag, 27. November 2012

Adventskranz gestrickt


dieses Jahr gibt es bei uns auch einen "gestrickten" Adventskranz


bis auf´s stricken, ist der Kranz eigentlich relativ schnell fertig:)

den Schal hab ich am Wochenende gestrickt:
aus BIG MERINO von Katia mit 12er Nadeln im Rippenmuster


von den anderen Arbeitsschritten hab ich euch heut vormittag ein paar Fotos gemacht:

einen Strohkranz ( bei mir 40cm Durchmesser) mit grauem oder schwarzem Kreppband umwickeln
Schal um den Kranz legen und die Länge überprüfen
dann den Schal an den kurzen Enden zu einen Loop schließen und um den Kranz legen
die langen Seiten schließen, ich häkle die Naht am liebsten zu, nähen geht aber auch

und fertig!



jetzt müssen nur noch die Kerzen befestigt werden
und ein bisschen Schmuck fehlt noch:)



mal sehen, ob es beim creadienstag heute noch mehr Adventsbasteleien zu sehen gibt...

bis bald!
Andrea

...und weil der Post inzwischen mein meistgelesener ist, verlinke ich ihn hier:



Kommentare:

  1. wow - denn finde ich total genial.
    Wenn die kinder alle ausgezogen sind, mache ich auch so einen. Im Moment sin die echt spiessig drauf und bestehen auf echte Tanne :-)

    AntwortenLöschen
  2. Wow! Der ist toll geworden. So einen wollte ich auch immer mal machen … aber hier in der Stadt freue ich mich dann doch immer, wenn etwas Tanne und Grünzeugs in meiner Wohnung ist ;.)

    Hier übrigens die vermisste Anleitung aus meinem Post:
    http://www.solebich.de/kreatives-dekoration-frühling/frühlingsdeko-blitz-seidenpapierblumen-oder-mini-pompons/90657

    AntwortenLöschen
  3. Der ist ja mal meeeega schön der Kranz!
    Finde ich eine super Idee!
    Liebe Grüße,
    Riacrda

    AntwortenLöschen
  4. Seeeeehr schön!
    Unser Adventskranz ist dieses Jahr auch textil. Den zeige ich dann in ein paar Tagen.
    LG von Hanna

    AntwortenLöschen
  5. Der ist ja super schön! Jetzt müsste ich nur noch stricken können, aber das wollte ich mir eventuell diese Weihnachtne endlich mal beibringen lassen...

    Viel Spaß mit dem Kranz und liebe Grüße,
    Steffi

    AntwortenLöschen
  6. Der sieht toll aus! Hab neulich schon sowas bei capiel bestaunt und überlegt, ob ich mich drübertrauen soll ... aber meine Kleine besteht leider auf NADELN, "und zwar echte vom Nadelbaum, Mama!". Schade! Deiner sieht jedenfalls richtig kuschlig aus!
    Liebe Grüße
    Anneliese

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. danke euch:)
      meine Kids wollen natürlich auch gerne einen grünen. wir sehen vom Wohnraum direkt in unseren Garten und auf die Terrasse, deshalb wird der Tannenkranz dieses Jahr unseren Terrassentisch schmücken...da hält er sich dann auch länger als in unserer sonnigen Wohnung...:)

      liebe grüsse ♥

      Löschen
  7. Da bist du ja voll im Trend! Habe gestern bei meinem Blitzbesuch in der Innenstadt auch solche Kränze zu kaufen gesehen ( wahrscheinlich in diesen Höllen in Bangladesch hergestellt :-( ).Da lob ich mir doch uns Selbermacher! Viel Spaß beim Dekorieren! Ich geh jetzt auch mal an meinen Weihnachtsschrank...
    Herzlichst
    Astrid

    AntwortenLöschen
  8. SUPERSCHÖN ist er geworden! Eine frohe Adventszeit, wüsch ich Dir und Deinen Lieben! Lieben Gruß,
    Kerstin

    AntwortenLöschen
  9. Das ist einfach wunderschön!! Ich hab solche Modelle schon im letzten Jahr bewundert, aber für dieses Jahr hat es mir wieder nicht gereicht. Vielleicht fange ich gleich nach Weihnachten mit stricken an, damit ich fürs nächste Jahr einen auf sicher habe.... Lieben Gruss

    AntwortenLöschen
  10. Du hast miene absolute Hochachtung ...der ist genial und sowas habe ich noch nie gesehen
    Suuuuper
    GlG roswitha

    AntwortenLöschen
  11. Oh, je...ich habe das selbe vor und vor rund einem Monat angefangen zu stricken...hmm solangsam sollte ich mal Vollgas geben und mal weiterstricken ;o)

    Liebe Grüße
    Simone

    AntwortenLöschen
  12. ha, der nadelt wenigstens nicht!
    schön sieht er aus. ich habe noch keinen.
    lg monika

    AntwortenLöschen
  13. wow wie edel..sehr sehr schön...lg emma

    AntwortenLöschen
  14. oh einfach wow! So ein schöner schlichter Kranz. Klasse Idee
    Liebe Grüße Tine

    AntwortenLöschen
  15. ...die graue dicke Wolle wirkt dafür wunderbar!...
    LG radattel

    AntwortenLöschen
  16. Wow, ist der toll. Trotz der Schlichtheit mega-auffällig. Wunder-, wunderschön.

    Liebe Grüße,
    Anja

    AntwortenLöschen
  17. CHAPEAU ♥ traumidee und umsetzung! wieder einmal triffst du bei mir damit voll in die punkte!
    glg andrea

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. stop stop...die idee ist nicht von mir. solche kränze hab ich in letzter zeit auf verschiedenen blogs gesehen. das musste ich nachmachen:))

      Löschen
  18. Der ist ja so schön geworden! Toll gefällt mir sehr gut!:-)

    glg Sandra

    AntwortenLöschen
  19. Ist der gggggggg....l!
    Den muss ich auch haben!
    Liebe Grüße
    Wolke

    AntwortenLöschen
  20. Hallo Andrea
    bin schon fertig mit STREICHEN....der Kranz würde jetzt genau zu meiner Wand passen ;)
    LG Andrea

    AntwortenLöschen
  21. Ich finde den sooooo genial.....danke Andrea !
    Tja....ob ich den noch schaffe weiß ich nicht.....hab heute erstmal Kerzen besorgt.....ich hinke nicht nur im reallife.....sondern auch weihnachtstechnisch total hinterher....echt....langsam könnte es eng werden....grins !
    Sei ganz lieb gegrüßt Yvonne

    AntwortenLöschen
  22. Hallo Andrea,
    dein Adventskranz sieht spitzenmäßig aus!
    Tolle Idee,
    werde ich auf meine Liste schreiben.
    Liebe Grüsse,
    Melanie

    AntwortenLöschen
  23. Ich wünschte einmal mehr, dass ich stricken könnte! Sieht tolle aus!

    LG,
    Steffi

    AntwortenLöschen
  24. Wie witzig, dieses Bild ist mir beim creadienstag schon aufgefallen, als ich da meine Waschmaschine gepostet habe :-)
    Und so schließt sich der Kreis! Tolle Idee, mal ganz was anderes!

    AntwortenLöschen
  25. Wie cool ist das denn! Was für eine geniale Idee, gefällt mir sehr, ich hätte ihn gerne in ROT!
    Herzliche Grüße
    Sabine

    AntwortenLöschen
  26. der sieht total chic aus! herrlich spartanisch :-) wirklich sehr schön, so schlicht!
    glg nelli

    AntwortenLöschen
  27. Hier gilt mal wieder der Spruch "Weniger ist mehr"! Finde ich total super, werde ich mal mit häkeln ausprobieren. Aber wann ...? Wir werden sehen. ;-)

    Liebe Grüße
    Mark

    AntwortenLöschen
  28. Das ist genial...leider bin ich mit Nadeln nicht soooooo geschickt. Wobei, wer Socken kann...kann vielleicht auch sowas tolles. Sollte ich mir für nächstes Jahr merken :-)

    Lieben Gruss
    Anja

    AntwortenLöschen
  29. Ömmmm, ja, Adventskranz, da war doch noch was ;o)
    Dieser sieht auf jeden Fall schon mal klasse aus. Ich hatte auch schon überlegt, einen zu stricken, aber das verschiebe ich wohl auf´s nächste Jahr ;o)
    LG, Claudia

    AntwortenLöschen
  30. Der Kranz ist so genial!
    Spitze. LG, Simone

    AntwortenLöschen
  31. Hallo Andrea,
    der Kranz ist große Klasse ! Die graue Wolle ist toll (Auch Dein Schal !)...aber ob ich sowas noch bis So noch schaffe....hab noch gar nicht an den Kranz gedacht !?
    Am Samstag bin ich auf dem Weihnachtsmarkt mal sehen....
    GLG und einen schönen ersten Advent,
    ♥Kerstin

    AntwortenLöschen
  32. Oooh noch mehr gestrickte Adventskränze ! Toll ist der geworden, ich mag grau total gerne, sehr chic. Gute Idee mit dem häkeln!
    Meiner ist wollweiss und mit Zopfmuster... Vielleicht hast Du ja Lust einen Blick zu werfen: www.wullechneuel.blogspot.com

    Liebe Grüsse vom Wullechneuel

    AntwortenLöschen
  33. Oh, der ist aber auch genau nach meinem Geschmack!! Schön, dass du mitmachst bei der Linkparty. Soll ich nächste Woche noch einen Stricken oder nicht....?
    Liebe Grüße,
    Elke

    AntwortenLöschen
  34. Hallo
    Wieviel wolle braucht man denn für diesen wunderschönen Kranz?

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. hallo! das weiß ich leider nicht mehr genau, aber bei der dicken Wolle mindestens 100g...höchstens 200g. ich hoffe, ich konnte dir weiterhelfen. lg Andrea

      Löschen